Skip to main content

Wie finde ich den richtigen Reitstall?

Wie findet man den richtigen Reitstall für sein Pferd

Der richtige Reitstall für Dich und Dein Pferd

Du hast ein eigenes Pferd oder eine Reitbeteiligung oder Du willst einfach Kontakte zu Reitern knüpfen? Du möchtest regelmäßig reiten? Ganz schnell stellt sich dann die Frage nach dem richtigen Pferdestall. Wie erkenne ich, daß der Reitstall für mich und mein Pferd geeignet ist? Gibt es Dinge auf die ich achten kann. Ich zeige Dir heute wie Du den richtigen Stall auswählst und mit Deiner Wahl ein gute Gefühl haben wirst.

Auswahl eines Pferdestall oder Reitstall

Vorbildlicher Reitstall

Was solltest Du prüfen bei der Auswahl des richtigen Reitstalls?

 

Checkliste

  1. Entfernung zum Wohnort? Wer fährt Dich, kannst Du mit dem Fahrrad hinfahren oder brauchst Du ein Auto?
  2. Klima im Reitstall? – Ist es feucht, riecht es nach Schimmel oder trocken und luftig?
  3. Sauberkeit der Boxen, Spinde und Heu- und Strohlager? – Etwas Staub und Dreck ist normal, ist ja schliesslich kein Porzellanladen.
  4. Sanitäre Anlagen vorhanden und sauber?
  5. Gibt es ein Reiterstübchen zum Aufwärmen?
  6. Reitplatz vorhanden? – Kosten für den Reitplatz extra?
  7. Gibt es eine Reithalle und wie sind die Kosten und Bedingungen zur Verwendung?
  8. Wer kümmert sich um Futter, Misten, Einstreu, Wasser etc. ? – Auch mal vertretungsweise und zu welchen Kosten?
  9. Welcher Tierarzt und welcher Hufschmied? – Regelmäßige oder feste Zeiten, Kostenbeteiligung?
  10. Zusatzleistungen möglich und angeboten, z.Bsp. Reitlehrer, Pferdewirtin u.a.

 

Werbung*

Welche Kosten für einen Reitstall sind normal?

Preise um die 500 Euro pro Monat sind völlig normal. Wenn Dir das viel vorkommt, dann schau mal hier in der Berechnung des Mindespensionspreises nach. Da kommt schon einiges zusammen.

Adressen von Reitställen herausfinden?

Ich habe hier folgende Seite gefunden, die neben der Auswahl von Reithöfen auch Ferienhöfe anzeigt:

Reiterhöfe suchen und finden

Wie soll ein Pferdestall aussehen?

Einigermaßen aufgeräumt und grob gesäubert sollte der Reitstall Deiner Wahl schon sein. Liegen Pferdeäpfel und Heu- und Strohreste herum? Gibt es jemanden der den ganzen Tag den Reitstall pflegt, aufräumt? Wird das Futter sicher aufbewahrt? Kümmert sich jemand um Schädlingsbekämpfung?

Solche Dinge kannst Du bei Deinem Besuch prüfen oder nachfragen. Keine Angst, ein professioneller Reitstall kann mit solchen Frage etwas anfangen und schließlich ist die Investition nicht klein.

Denk auch daran, daß bei einer unglücklichen Wahl viele Kosten und Zeit für einen möglichen Umzug anfallen.

Genug Platz für mein Pferd?

Nicht nur Du – Dein Pferd soll sich wohlfühlen. Ideal ist eine ausreichend große Box mit guter Wasserversorgung und Möglichkeit für das Pferd sich zu bewegen und auch einmal abzulegen.

Wenn dann noch ein Reitplatz oder verschieden Reitplätze, eine oder mehrere Koppel und eine Reithalle mit Reiterstübchen vorhanden ist, dann kannst Du schon nicht mehr soviel verkehrt machen.

Wie immer, würde ich mich über Kommentare und eigene Erfahrungsberichte freuen. Ganz besonders wichtig wäre, auf was ihr so achtet bei der Auswahl des richtigen Reitstalls.

 



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

6 + 1 =