Skip to main content

Die perfekten Reithosen finden

Die richtige Reithose

Die Reithose ist neben dem Helm das wichtigste Bekleidungsstück eines Reiters. Sie kommt ursprünglich aus England und wir in Europa, als auch in Deutschland, unter dem Stiefel getragen. Die Länge der Reithose wird dabei so gewählt, daß sie kurz über dem Knöchel endet und der Stiefel darüber gezogen wird.

Fast alle Sportarten erfordern spezielle Bekleidung, die die Leistung eines Sportlers verbessern oder fördern können. Dasselbe gilt natürlich auch für Reithosen. Diese figurbetonten Hosen werden seit dem Mittelalter getragen, zuerst als reine Arbeitskleidung und später als Sportbekleidung für Herren und Damen. Die Wahl der richtigen Reithose kann sowohl den Reitkomfort als auch die Reitfähigkeiten in den verschiedenen Reitdisziplinen Dressur und Springen verbessern.

Reithose Reithose kaufen

Reithose aus dem Angebot von Amazon

Welche Reithosen für welchen Zweck

Es gibt viele Arten von Reithosen. Im Allgemeinen fallen sie in zwei Kategorien:

Trainingsreithosen: Diese Reithosen werden rund um den Stall für Vergnügungsfahrten, Unterricht oder Schulungen getragen. Sie können aus jedem Material und jeder Farbe bestehen, die der Reiter bevorzugt.

Turnierhosen: Turnierreithosen sind oft formelle Kleidungsstücke, die nur bei Reitturnieren getragen werden. Die Farbe kann von der Reitdisziplin bestimmt werden, z. B. weiße Reithosen für Dressurprüfungen der oberen Klasse oder spezielle Reithosen für die Jagd.

Reithosen werden heute aus Baumwolle, Polyester / Spandex oder einer Mischung von Fasern hergestellt. Die Chemiefasern wie Spandex geben der Hose ihre formschlüssige und dennoch flexible Form. Eine höhere Baumwollmenge leitet die Feuchtigkeit von der Haut ab und hält die Reiter in heißem Klima kühler. Reithosen aus Jeansstoff sind ebenfalls erhältlich.

Werbung


Die wichtigsten Typen von Reithosen

Klicke auf die Überschriften um Dir verschiedene Typen anzuschauen

Reithosen mit Vollbesatz in weiß

Mädchen Reithose mit Vollbesatz

Die Vollbesatzreithose ist der häufigste Typ Reithose. Wie der Name andeutet, hat die Reithose einen Besatz der das Gesäß und die Schenkelinnenseiten vollständig bedeckt. Dieser Besatz sorgt für einen guten Halt auf dem Pferd und verhindert schmerzhafte “blaue Flecke”, Scheuern und Hautreizungen beim Reiten. Der Innenbesatz besteht entweder aus Synthetik oder Leder. Der Besatz ist dabei atmungsaktiv und trocknet schnell. Alle Reithosen sind gut waschbar und neigen nicht zum Fuseln.

Modische Reithose mit Kniebesatz von Garrelii

Reithosen mit Kniebesatz von Laura Garrelli

Kniebesatzreithosen sind vor allem bei Springreitern und Vielseitigkeitsreitern sehr beliebt. Auch für Dein Training ist es manchmal vorteilhaft wenn Du eine Kniebesatzreithose wählst, vor allem wenn Dein Training neben Dressur auch viele Sprunganteile hat. Während eine Vollbesatzreithose guten Halt gibt, kommt es bei diesen Disziplinen darauf an, daß Du leicht aus dem Sattel kommst und sehr beweglich bleibst. Eine Reithose mit Kniebesatz unterstützt Dich dabei optimal.

Reithosen mit Kniebesatz sind oft auch aus Jeansstoff und besonders beliebt. In letzter Zeit ist der Besatz auch oft aus Silikon für den besseren Grip und nicht ausschliesslich aus Leder oder Kunstleder.

Eine besondere Form der Reithosen mit Kniebesatz sind die sogenannten Reitleggings. Sie sind besonders bequem und elastisch. Aber Du solltest keinesfalls ausschliesslich Reitleggings verwenden, da sie für das Training oft ungeeignet sind und keinen guten Halt im Sattel vermitteln.

Modische Jodhpur Reithose für Damen und Herren

Jodhpur Reithose für Männer

Jodhpurreithosen sind Reithosen, die über dem Stiefel getragen werden. Diese Art der Reithose ist vor allem bei Reitern von Islandpferden und Freizeitreitern verwendet. Auch Westernreiter bevorzugen oft Jodhpur Reithosen. Der Name stammt übrigen von der indischen Stadt gleichen Namens. Dort hat die stationierte Kavallerie solche Hosen getragen.

Eine Jodhpur Reithose kann Kniebesatz oder Vollbesatz haben und wird meist auch Reitstiefeletten getragen. Das kann natürlich sehr modisch wirken.
Nachteil ist natürlich die hohe Neigung zur Verschmutzung. Allerdings kann eine modische Jodhpur Reithose auch sehr lässig wirken. Die meisten Hosen haben unten einen Gummizug der unter die Reitstiefelette gezogen wird und so lästiges verrutschen der Hose verhindert.

Reithosen für den Winter und eisige Temperaturen

Winterreithose von Kerbel

Winterreithosen sind ideal für frostige Temperaturen in der Reithalle, im Stall und beim Ausreiten. Hier gibt es aber auch die Möglichkeit eine Softshellhose über die normale Reithose anzuziehen. Ich würde Dir immer empfehlen auch eine Winterreithose anzuschaffen, vor allem wenn Dein Pferd auch in einem Offenstall untergebracht ist.

Für etwas mildere Temperaturen eignet sich auch eine Softshell Reithose (also kein Überzug). Diese Reithosen sind windabweisend und sind funktional genauso gut wie normale Sommerreithosen. Sie eignen sich besonders dann wenn Du im Winter ausschliesslich in der Reithalle reitest und einen geschlossenen Stall hast.

Du hast also 3 Möglichkeiten für den Winter:

  • Winterreithose
  • Softshellreithose für mildere Temperaturen oder Gegenden
  • Softshell Überzughose über der normalen Reithose für eisige Temperaturen

 

Bei meiner Produktzusammenstellung habe ich nur Winterreithosen aufgeführt um Dich nicht vollständig zu verwirren.

 

Darauf muss Du besonders achten!


Wichtige Eigenschaften

  • Einsatzbereich Training oder Turnier
  • Reithosentyp Vollbesatz/Kniebesatz oder Jodhpur
  • Soll sie besonders warm sein
  • Farbe für den Zweck geeignet
  • Praktisch mit Taschen und Möglichkeit für Gürtel


Darauf verzichten

  • Strass und Nieten können den Sattel kaputt machen
  • Reissverschluss nicht im Gesäß
  • Weiße Hosen fürs Training
  • Zu kleine Größen ärgern Dich dauerhaft
  • zu steife Reithosen verderben den Spaß
  • sehr modische Farben veralten schnell

Was sind Jodphur Reithosen?

Eine besondere Variante von Reithosen, sind die sogenannten Jodphur Reithosen. Das sind Reithosen die über den Stiefel gezogen werden und zum Beispiel beim Westernreiten oft verwendet werden.

Auswahl der Reithose: Was Reiter sich wünschen

Reiter wählen oft verschiedene Reithosen für Training und Turnier. Meine Reitkollegin Laura sagt dazu: „Im Training verwende ich meist die dunkelsten und billigsten Hosen. Im Turnier nehme ich für die Dressur eine weiße Hose und eine beige Reithose fürs Springen”.

Die meisten Reiterinnen sind sich einig, dass eine schmeichelhafte Passform wichtig ist, und diese Passform ist oft mit der Marke verbunden. Jeder Reiter hat seine eigene bevorzugte Marke und oft sind Reiter, wenn sie einmal „Ihre“ Hose gefunden haben, sehr markentreu.



Die richtige Passform für Reithosen

Konzentration auf Passform sollte der erste Schritt eines Reiters bei der Auswahl der Reithosen sein. Reithosen sind immer hauteng und die Größe ist manchmal anders als bei traditioneller Kleidung. Reithosen sind nach Nummern sortiert, die die Taille messen. Um die richtige Größe zu finden, nehmen Sie ein Stück Schnur und messen Sie Ihre Taille in der Nähe des Bauchnabels. Legen Sie dann die Schnur neben einen Maßstab oder ein Maßband. Die Länge ist die empfohlene Größe für Sie. Viele Hersteller haben aber die Größen mittlerweile so angegeben, daß sie mit der normalen Hosengröße übereinstimmen. Das heißt bei einer Größe 40 der Alltagshose passt meist auch die Reithose in dieser Größe.

 

Die verdoppelte normale Größenangabe ergibt die lange Größe, also z.B. Gr. 40 in Normal = Gr. 80 in Langgröße.

Damen-Reithosen in Normalgrößen:

 

Normalgrößen Bundweite in cm Seitenlänge Stiefelreithosen Seitenlänge Jodphur Reithosen
36 61 bis 64 ca. 93 ca. 101
38 63 bis 66 ca. 93 ca. 101
40 67 bis 70 ca. 93 ca. 101
42 70 bis 73 ca. 95 ca. 103
44 73 bis 76 ca. 95 ca. 103
46 77 bis 80 ca. 98 ca. 106
48 80 bis 83 ca. 98 ca. 106
50 83 bis 86 ca. 98 ca. 106
52 88 bis 91 ca. 98 ca. 106
54 93 bis 96 ca. 98 ca. 106
56 99 bis 102 ca. 98 ca. 106
58 107 bis 110 ca. 98 ca. 106
60 111 bis 114 ca. 98 ca. 106
62 115 bis 118 ca. 98 ca. 106

Tabelle dient zur Orientierung. Die Größenangaben sind bei verschiedenen Herstellern oft unterschiedlich. Schau Dir bei der Produktauswahl genau an welche Größe für Dich passt. 

Die Innennaht bei den meisten Hosen ist so gewählt, dass sie bei den meisten Menschen in der Mitte der Wade oder leicht darunter enden. Socken sind dazu gedacht, über die Hosen gezogen zu werden, wobei das hohe lederne englische Feld oder die Kleiderstiefel über Socken und Kniehosen auf das Bein gleiten.

Neben den Taillengrößen ist die Passform der Taille wichtig, um unansehnliche Lücken oder Unterhosen im Turnier zu vermeiden. Ein schmaler Ledergürtel kann die Taille während des Reitens auch leicht schließen.

Viele Reiter finden es erst einmal einfacher, die Reithose in Ihrem lokalen Reitshop zu kaufen. Durch das Anprobieren verschiedener Marken und Passformen können Sie bestimmen, welche Sie bevorzugen. Vielleicht möchten Sie erst eine preiswerte Paar kaufen und testen wie Sie sich im Sattel macht. Wichtig dabei ist zu prüfen wie die Reithose dabei hilft die perfekte Haltung zu finden und das Pferd während des Reitens zu unterstützen.

Reiter mit kleinem Budget sollten zunächst eine Reithose in einer traditionellen Farbe (schwarz oder beige) kaufen. Diese kann bei allen Gelegenheiten verwendet werden. Ein gutes Paar Reithosen in beige oder lederfarben eignet sich für den Ausritt in der Natur, fürs Training oder Dressurprüfung der unteren Klasse auf alle Fälle. Sie und Ihr Pferd werden damit für fast alle Disziplinen gerüstet sein.

Reithosen im Internet kaufen – keine Angst vor dem Rückversand

Viele Reiter scheuen sich eine Reithose im Internet zu bestellen, dabei ist das Einkaufen von Reithosen im Shop oder auf Messen und Turnieren alles andere als schön. In der Hektik wird dann oft auch eine falsche Entscheidung getroffen und die Rückgabe ist oft aufwändiger und kostenintensiver als das Rückenden an einen Internetshop. Deshalb solltest Du das ruhig mal ausprobieren und Dir ein paar Reithosen im Internet bestellen, in Ruhe ausprobieren und die Kleidungsstücke, die Dir nicht gefallen zurück senden. Oft kannst Du Dir auch sicher sein die richtige Reithose auch noch zu einem fairen Preis zu erhalten.
Deine Reithose hälst du meist nach 2-3 Werktagen in den Händen und das Anprobieren zu Hause kann ein echter Spassfaktor werden.

Wo kann man günstig Reithosen kaufen?

Reithosen kannst Du auch sehr günstig bei Ebay Kleinanzeigen bekommen. Achte auf die richtige Größe und vereinbare evtl. ein Rückgaberecht. Ein gebrauchte Reithose sollte schon sehr günstig sein, da Du ja oft keine Garantie hast und versteckte Mängel nicht vorher geprüft werden können. Es gibt auch zahlreiche Internetshops die Reithosen für jedes Budget anbieten. Ich habe bei der Auswahl der Reithosen darauf geachtet, daß für jeden Geldbeutel etwas dabei ist.

Welche Reithosen Hersteller gibt es?

Hier eine Liste der wichtigsten Hersteller für Reithosen. Die Reihenfolge gibt keine Bewegung wieder. Ich habe die Reithosenhersteller einfach alphabetisch aufgeführt um Dir einen Eindruck zu geben. Falls möglich habe ich die Hersteller verlinkt, so daß Du direkt auf der Herstellerseite weitere Infos bekommen kannst.

 

 

Fazit

Die perfekte Reithose ist so geschnitten, dass sie in den Stiefel passt und jede Bewegung gut mitmacht. Der Besatz ist das wichtigste an einer Reithose, denn dieser gibt im Sattel den notwendigen Halt. Früher war der Besatz ausschliesslich aus Leder. Heute aus synthetischem Material damit die Reithose einfach zu waschen ist. Heute haben viele Reithosen einen zusätzlichen Gripbesatz aus Noppen, der dem Reiter zusätzlichen Halt gibt. Auch gibt es immer mehr Reithosen mit Silikoneinsatz, die den Komfort des Reiters nochmals verbessern sollen. Bei meiner Auswahl haben ich versucht alle Typen zu berücksichtigen und die Reithosen mit den besten Bewertungen und Kundenmeinungen aufgeführt. Falls  Du eine Reithose nicht findest oder eine Bewertung hinterlassen möchtest, würde ich mich über ein Kommentar sehr freuen.