Skip to main content

So hast Du Dein Pferd noch nie gesehen – Pferdefotografie vom Feinsten

Pferdebilder und Pferdefotografie auf höchstem Niveau von Patrick Wamsganz

Pferdefotografie auf höchstem Niveau

Wenn die Übersetzung von Fotografie als “Malen mit Licht” irgendwo besonders zutrifft, dann auf die Arbeiten von Patrick Wamsganz.

Der Fotograf welcher bekannt für seine Bilder von Prominenten wie z.b. Mario Adorf, Moritz Bleibtreu, Kofi Annan und viele mehr ist ( siehe www.wamsganz.com ), entdeckte vor 4 Jahren seine Leidenschaft für Pferde. So begann er erst seine eigenen Pferde fotografisch in Szene zu setzen und gründete vor drei Jahren Fokustier ( www.fokustier.de ). Ein Fotoatelier spezialisiert auf Pferdefotografie und Tierfotografie.

 

Moritz Bleibtreu fotografiert von Patrick Wamsganz

 

Wunderschöne und beeindruckende Fotos in höchster Qualität setzen Dein Pferd in Szene und schaffen mehr als eine bleibende Erinnerung, an der man sich auch nach langer Zeit nicht satt sehen kann.

 

Besuche www.fokustier.de  und Patrick Wamsganz auf dem

Islandpferdeturnier „Móarbær Hestakeppni“ ( Islandpferdegestüt Móarbær, Waldstr. 14
66901 Schönenberg-Kübelberg ) vom 10.05.-13.05.2018

Dort ist sein mobiles Studio aufgebaut. Desweiteren findet eine kleine Ausstellung mit Arbeiten der letzten Jahre statt.

Einzigartige Pferdebilder

“Mir ist es besonders wichtig mit Pferd und Besitzer zusammen ein einzigartiges Bild zu schaffen, das dem Charakter des Pferde entspricht und seine Einzigartigkeit wiedergibt”, erläutert Patrick Wamsganz den Anspruch seiner Werke.

 

Zusammen mit dem Auftraggeber entwickelt er die Bildidee, die Kernaussage des späteren Fotos und die technischen Details wie Größe und Format des Fotos. Schliesslich ist die Realisierung unter anderem auch davon abhängig in welchem Kontext das Foto später präsentiert werden soll.

Wird es im Großformat auf Leinwand an einer Wand hängen oder zusammen mit anderen Fotografien in einer Serie präsentiert hinter Glas präsentiert? Das sind wichtige Fragen, die vorab besprochen werden.

Was ist das besondere an Pferdefotografie?

Diese Frage haben wir an Patrick Wamsganz gerichtet und bekommen dabei einen tiefen Einblick in die Arbeit eines Profis.

 

“Ein Pferd in einer Studiosituation zu fotografieren und trotzdem ein natürliches Ergebnis was Ausdruck und Haltung angeht zu erreichen ist die grösste Herausforderung bei meinen Portraits.”, erklärt er uns.

“Darüber hinaus ist ein Pferd natürlich ein Lebewesen mit einem eigenen Willen und Charakter und nicht immer hat es Lust für ein Porträt längere Zeit ruhig zu halten”, sagt er uns lachend.

“Quälen will ich das Pferd natürlich nicht, so würde ich ein Shooting auch abbrechen, falls das Pferd darunter leidet. Bis jetzt ist dies noch nicht nötig gewesen. 

 

So hat auch noch kein Pferd panisch auf das Blizlicht reagiert, den Hintergund müssen sie meistens erstmal beschnuppern. Dazu muss man sagen, ein Pferd welches total entspannt, sozusagen wie ein Esel dasteht, wirkt auf dem Bild nicht so imposant wie ein neugieriges, aufmerksames Pferd. So kann es schon vorkommen das Pferdehalter oder meine Assistentin mit einem Regenschirm wild durch die Gegend hüpfen um die Aufmerksamkeit des Pferdes zu erlangen.

Diesen Spagat zwischen Achtsamkeit und Entspanntheit zu schaffen, macht für mich den besonderen Reiz und Anspruch bei der Pferdefotografie aus!”.

Die Pferdebilder von Patrick Wamsganz sind immer Fotografien, die in einer Studio ähnlichen Umgebung aufgenommen werden und so ganz die Konzentration des Betrachters auf das Pferd lenken. Hinzu kommen ungewöhnliche Perspektiven und eine spezielle Bildbearbeitung der Kontraste und Farben.

“Ich habe die Möglichkeit mein mobiles Studio überall aufzubauen, sprich in Ställen, auf Koppeln oder aber auch auf Turnieren usw.., so muss das Pferd nicht extra transportiert werden und kann in seiner gewohnten Umgebung abgelichtet werden.”, erklärt er uns.

 

So hat Fokustier z.b. auf dem

Islandpferdeturnier „Móarbær Hestakeppni“ ( Islandpferdegestüt Móarbær, Waldstr. 14
66901 Schönenberg-Kübelberg ) vom 10.05.-13.05.2018

Mehr Info hier.

sein mobiles Studio aufgebaut. Desweiteren findet eine kleine Ausstellung mit Arbeiten der letzten Jahre statt.

 

Du möchtest ein Foto von Deinem Pferd?

Falls dein Interesse geweckt ist und du mehr über die Arbeiten von Fokustier sehen willst oder ein Shooting buchen willst, dann schau einfach mal auf der Homepage www.fokustier.de vorbei. 

Sicherlich hast Du Lust bekommen auch ein individuelles Porträt von Deinem Pferd erstellen zu lassen.

 

Du erhäst 10% Rabatt wenn Du Dich bei Patrick Wamsganz meldest und diese Seite erwähnst.

 

Dann kannst Du Patrick Wamsganz jederzeit telefonisch kontaktieren ( 0176/23567904 ) oder auch auf einer regionalen Veranstaltung besuchen. Gerne kann er mit Dir die Realisierung vor Ort besprechen und einen Termin vereinbaren.

 

 

Natürlich sind auch ganz individuelle Termine möglich und Umsetzung ganz persönlicher Bildideen. Schau einfach mal auf die Homepage von Patrick Wamsganz unter:

 

www.fokustier.de

 

und lasse Dich von den Pferdefotografien inspirieren.

 


Facebook Button

Wenn Du mehr über Patrick Wamsganz erfahren möchtest, dann schau mal auf seiner Homepage unter

 

www.wamsganz.com

 

Dort erwarten Dich künstlerische Fotos und Porträts auch von vielen Prominenten. Du wirst überrascht sein. Versprochen!

 

 

Mario Adorf fotografiert von Patrick Wamsganz



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

7 − sieben =